Agile Werkzeuge zur Terminsteuerung (1068)

Um was geht´s?

In diesem Kapitel besprechen wir die gängigen und beliebten Burn-Up (und Down) Charts.



Kurze Erinnerungshilfe

Im Agilen Projekt gibt es zwei Termin/Release Steuerungswerkzeuge:

  • Das BurnDown-Chart: Zeigt die Anzahl der erledigten Storypoints im Bezug zur Zeit bzw. der Anzahl der Sprints.
  • Das BurnUp-Chart ist prinzipiell das gleiche. Die Darstellung ist dem Management oftmals besser verständlich.

Und in der Praxis?

Gängig ist das Burn-Down Chart. Aber es gibt keinen sachdienlichen Grund, nicht auch das Ganze auf den Kopf zu stellen. Wäre für viele Stakeholder viel leichter und besser zu lesen.


Reflexionsfragen
  • Wenn Sie mit einem Burn-Down arbeiten, bringen Sie doch mal den umgekehrten Weg zur Sprache und schlagen vor, den nächsten Sprint “anders herum” zu reporten. Warum nicht?

Copyright Gita GmbHAlle Rechte vorbehalten.