Team-Leadership

Tambaya Podcast 088

#88 Persönlichkeitsmodell in der Teamentwicklung

Podcast #88: Thomas Wuttke im Gespräch mit Roland Leiße, Senior Consultant bei  MSO Digital und Experte für Teamentwicklung auch mit Hilfe von einem Persönlichkeitsmodell. Was kann man mit diesen Modellen anfangen? Was bringen sie fürs Team und welche Fallen lauern beim Einsatz? Gelb wie eine Zitrone Meine persönlich erste Begegnung mit einem Persönlichkeitsmodell hatte ich …

#88 Persönlichkeitsmodell in der Teamentwicklung Weiterlesen »

Team-Canvas

#86 Teams mit einem Team-Canvas ausrichten

Podcast #86: Thomas Wuttke im Gespräch mit Stephan Wolter, Geschäftsführer der IHK in Berlin über die Anwendung und Erfahrung zum Team-Alignment mit einem Team-Canvas. Welche Erfahrungen hat die IHK gemacht – auf was sollte man achten? Ich war selbst dabei und mittendrin Auslöser zu diesem Podcast war meine eigene Teilnahme an einer Teamsitzung. Und ich …

#86 Teams mit einem Team-Canvas ausrichten Weiterlesen »

#82 „Scheitern? – Immer wieder die gleichen Fehler“

Podcast #82: Thomas Wuttke im Gespräch mit Henning Zeumer über das Scheitern von Projekten. Warum scheitern Projekte und wenn – woran? Gibt es typische Ursachen oder Gründe für Schieflagen? Es erstaunt nicht – die Antwort ist „Ja“ Auf der Suche nach dem Grund fürs Scheitern Chef zum Mitarbeiter: „Du machst immer wieder den gleichen Fehler“ …

#82 „Scheitern? – Immer wieder die gleichen Fehler“ Weiterlesen »

#68 Flussprinzip – Alles fließt und Stau ist schlecht

Podcast #68: Eigentlich war im Interview von Thomas Wuttke mit Wolfram Müller geplant, das Thema Beyond Agile zu beleuchten. Aber nach dem Einstieg in die Engpasstheorie wurde es zeitweise sehr philosophisch mit erstaunlichen Erkenntnissen über die alltägliche Anwendung des Flussprinzips. Drei Zustände eines Systems „Welche drei Zustände kann ein System haben?“ werde ich von Wolfram …

#68 Flussprinzip – Alles fließt und Stau ist schlecht Weiterlesen »

#65 Führen ohne Macht

Podcast #65 Interview mit Janine Kleidorfer zum Dauerbrennerthema Führen ohne Macht. Wie kann und soll denn ein Projektleiter ein Team führen, wo er oder sie doch gar keine disziplinarische Macht hat? Wahre Führung ist laterale Führung und nicht disziplinarische, sagt Janine. Und für laterale Führung braucht man keine Ernennungsurkunde, sondern Mut und Selbstkenntnis. Es ist …

#65 Führen ohne Macht Weiterlesen »

Ein sich schlängelnder Pfeil, symbolisiert die Einführung agiler Führung

#62 Agil führen – was heißt das?

Podcast #062: In dieser Podcastfolge geht es um agile Führung – aber diesmal von einem ganz anderen Blickwinkel. Thomas Wuttke interviewt die Buchautorin Katrin Greßer um herauszufinden, was agile Führung für den Führenden, den Geführten und die Kultur bedeutet.   Agil führen Agil ist in aller Munde und viele versuchen, die Vorteile der neuen Welle …

#62 Agil führen – was heißt das? Weiterlesen »

Meetings Verbesserung Status Teambildung

10 Punkteplan für bessere Meetings

Wie können wir Meetings besser durchführen? Alle wissen: Meetings kosten Geld Irgendwie ist es merkwürdig: Jeder weiß, dass Meetings viel Geld kosten. Wenn Meetings ein Ergebnis haben, die den Aufwand und die Kosten rechtfertigen, ist ja alles okay. Dann ist ein Meeting gewissermaßen auch als Investition anzusehen. Schön wär’s, wenn dies der gängigen Sichtweise entspräche. Erstens …

10 Punkteplan für bessere Meetings Weiterlesen »

multitasking

Multitasking: Mehr als Effizienzkiller

Über mein Netzwerk erhielt ich Zugang zu einer bemerkenswerten Studie zum Thema Multitasking. Dass Multitasking ein Effizienzkiller ist, ist nicht neu. Neu dabei ist die negative Korrelation zwischen Multitasking und Unternehmenserfolg. Eine Schlüsselfunktion hat das „negative Multitasking“: Arbeiten werden nicht beendet, bevor eine neue Aufgabe begonnen wird. Das führt jedoch zu einer erheblichen Verlängerung aller …

Multitasking: Mehr als Effizienzkiller Weiterlesen »

Podcast Erwartungshaltung

#31 Verantwortung übernehmen

Podcast #031:  Interview mit dem Sachverständigen Marcus Zeckert. „Um das Projektziel zu erreichen, darf ich die Verantwortung nicht aus der Hand geben“, sagt er als Interviewgast von Thomas Wuttke. Im Projektmanagement-Fragen-Podcast reden die beiden über das Thema Verantwortung und Erwartungshaltung. Marcus Zeckert ist Projektleiter für große Infrastrukturprojekte und gleichzeitig Sachverständiger für das Baugewerbe. Außerdem ein PMP®. Er …

#31 Verantwortung übernehmen Weiterlesen »