Risiko

Die Dreipunktschätzung – Klassiker mit Imageproblemen

Das Thema Dreipunktschätzung, anders ausgedrückt: Aufwandsschätzung, ist so alt wie Projektmanagement – und wahrscheinlich noch älter. Schon immer wollen Auftraggeber wissen, wann das Produkt fertig ist und wie viel es kostet. Egal ob Pyramide oder Digitalkamera. Wer die zu erstellende Arbeit in Arbeitspakete (oder sogar Aktivitäten) zerlegt hat kennt das Problem der sich summierenden Puffer …

Die Dreipunktschätzung – Klassiker mit Imageproblemen Weiterlesen »

Risikomanagement Wuttke & Team

Risikomanifest – Professionelles Risikomanagement

10 Kriterien aus dem Risikomanifest um zu entscheiden, ob Risikodienstleistungen als „professionell“ bezeichnet werden können: Risk-Doctor-Briefing mit einem Beitrag von Dr. David Hillson Im Jahr 2002 erschien dieses Risk-Doctor-Briefing im Netzwerk der von Dr. David Hillson gegründeten Risk Doctor Partnership. Übersetzung und Bearbeitung von Thomas Wuttke, dem deutschen Mitglied der Risk-Doctor-Partnership. Sind Sie ein „Risikoprofi“? …

Risikomanifest – Professionelles Risikomanagement Weiterlesen »

Risiko Appetit Risikolust Risk Doctor Thomas Wuttke

Was versteht man unter Risikoappetit?

Risikoappetit definieren und nutzen: Risk-Doctor-Briefing mit einem Beitrag von Dr. Ruth Murray-Webster Im August 2016 erschien dieses Risk-Doctor-Briefing im Netzwerk der  von Dr. David Hillson gegründeten Risk Doctor Partnership. Übersetzung und Bearbeitung von Thomas Wuttke, dem deutschen Mitglied der Risk-Doctor-Partnership. Die Leistung einer Organisation hängt eng mit dem Verständnis des eigenen Risk Appetites (zu deutsch Risikoappetit oder auch Risikolust) zusammen. So erwarten …

Was versteht man unter Risikoappetit? Weiterlesen »

Risiko Geschichten Storytelling Risk Doctor

Storytelling fürs Risiko

Risikokommunikation durch Storytelling: Risk-Doctor-Briefing mit einem Beitrag von Joachim Adebayo Adenusi, FIRM Im September 2016 erschien dieses Risk-Doctor-Briefing im Netzwerk der von Dr. David Hillson gegründeten Risk Doctor Partnership. Übersetzung und Bearbeitung von Thomas Wuttke, dem deutschen Mitglied der Risk-Doctor-Partnership. Albert Einstein wird gerne mit der Aussage zitiert: Logik bringt Dich von A nach B, Phantasie dagegen …

Storytelling fürs Risiko Weiterlesen »

Risikouniversum wird immer größer

Das Risikouniversum wächst

Risikokommunikation durch Storytelling: Risk-Doctor-Briefing mit einem Beitrag von Dr.David Hillson Im Mai 2017 erschien dieses Risk-Doctor-Briefing im Netzwerk der von Dr. David Hillson gegründeten Risk Doctor Partnership. Übersetzung und Bearbeitung von Thomas Wuttke, dem deutschen Mitglied der Risk-Doctor-Partnership. Das Risikouniversum erweitert sich ständig, nicht unähnlich dem richtigen Universum. Und zwar in zwei Dimensionen: in der Tiefe der …

Das Risikouniversum wächst Weiterlesen »

Chance oder Bedrohung

Sind Chancen im Projekt eigentlich Scope Creep?

Für jemanden, der in der Vergangenheit den Risikoprozess nur aus der Bedrohungssicht wahrgenommen hat, mag es neu sein, dass Risiken auch Chancen sind. Deswegen herrscht oft große Unsicherheit, wie man denn die Chancen eigentlich findet. Hier unser Vorschlag: Am Ende steht die Sorge, dass eine aktive Suche der Chancen zu einer (schleichenden) Erweiterung des Projektumfangs führt. …

Sind Chancen im Projekt eigentlich Scope Creep? Weiterlesen »

Risiken mit VUCA-Prime begegnen

Risk-Doctor-Briefing mit einem Beitrag von Dr David Hillson, FIRM, HonFAPM, PMI Fellow Im April 2017 erschien dieses Risk-Doctor-Briefing im Netzwerk der von Dr. David Hillson gegründeten Risk Doctor Partnership. Übersetzung und Bearbeitung von Thomas Wuttke, dem deutschen Mitglied der Risk-Doctor-Partnership. VUCA sollten Sie sich merken! Viele Risikofachleute haben bereits von VUCA im Zusammenhang mit risikoreichen Umgebungen gehört. VUCA steht für Volatilität …

Risiken mit VUCA-Prime begegnen Weiterlesen »

Issue-Log Risiko Risikomanagement mit Wuttke & Team

Issue Log nicht mit Risikoregister verwechseln

Heute werfen wir einen ein Blick auf den Issue Log. Ist eigentlich primitiv, interessant wird das Issue Log aber in Abgrenzung zum Risikoregister. Mehr noch: Die beiden korrelieren sogar miteinander… Lassen wir zunächst die Theorie sprechen Prozess 10.3. im PMBOK Guide besagt: Issue resolution addresses obstacles that can block the team from achieving its goals.Und weiter im …

Issue Log nicht mit Risikoregister verwechseln Weiterlesen »

Mythen des Risikomanagements Wuttke & Team

Zehn Mythen rund um Risikomanagement

Risk-Doctor-Briefing mit einem Beitrag von Dr David Hillson, FIRM, HonFAPM, PMI Fellow Im Juni 2015 erschien dieses Risk-Doctor-Briefing im Netzwerk der von Dr. David Hillson gegründeten Risk Doctor Partnership. Übersetzung und Bearbeitung von Thomas Wuttke, dem deutschen Mitglied der Risk-Doctor-Partnership. Mythen helfen uns dabei, in der Unsicherheit, die uns umgibt Sinn zu finden. In der Welt …

Zehn Mythen rund um Risikomanagement Weiterlesen »